top of page
  • AutorenbildHenriette Schreurs

Sachbuch: "Fräulein Draußens Gespür für Wildnis"

In Sachen Sachtext fühle ich mich ja mit meiner öffentlich-rechtlichen Ausbildung ziemlich gestählt. Journalistisches, Nachrichten und Doku-Kommentar gehen mir in der Regel leicht von den Lippen. Aber im Bereich Hörbuch war bisher kein Sachbuch dabei - bis "Fräulein Draußens Gespür für Wildnis" angeklopft hat!


Kathrin Heckmann ist Reisebloggerin und das ist ihr zweites Buch in dem sie durch Deutschland tourt, immer auf der Suche nach Wildnis. Ich würde es sofort allen empfehlen, die gerne in der Natur unterwegs sind. Zum Beispiel als Hörbuch auf den Ohren im Wald oder während der Fahrt dorthin. Poetisch, nachdenklich, witzig und darüber hinaus ein Blick auf den Stand des Naturschutzes in Deutschland.


Das perfekte erste Sach-Hörbüch für mich. Und das nächste wird auch bald veröffentlicht!


Aufgenommen in meinem Homestudio, Schnitt und Master sind von Barrel Studio.


PS: Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Blogbeitrags, ist auf verschiedenen Plattformen leider Kathrin Heckmann selbst als Sprecherin angegeben.



3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page